Ein Anfang ist ein Anfang ist ein Anfang.

Dieser Blog soll jenen Menschen Mut machen, die wie ich seit Jahren oder Jahrzehnten versuchen, ihr Gewicht auf ein normales Maß zu reduzieren.

Nein, dies ist kein Blog, der von meinem erzielten Erfolg berichtet. Ich möchte alle Interessierten an meinem wirklich letzten Versuch teilhaben lassen, an allen kleinen und großen Fortschritten und auch Rückschlägen, die unweigerlich eintreten werden, weil die Masse, die ich zu verlieren gedenke, einfach enorm ist. 50 Kilogramm! Für diese Herausforderung gebe ich mir zwei Jahre Zeit, also bis zum 02. Mai 2019.

Nebenbei werde ich auch von meinen beruflichen und/oder privaten Veränderungen berichten. (Klar-)Namen werden nicht genannt, niemand aus meinem engen oder weiten Bekanntenkreis soll sich hier veröffentlicht sehen.

Zu meiner Person: Ich bin Mitte 30, mit Kind in einer Partnerschaft lebend, Ex-Vegetarierin, Musikliebhaberin, “immer mal wieder”-Studentin, Gärtnerin ohne grünen Daumen, mal Optimistin, mal Pessimistin und WordPress-Neuling usw.

Wie ich mir meine Abnahme vorstelle? Natürlich fortlaufend – nichts ist demotivierender als wochenlang auf den nächsten Gewichtsverlust zu warten.

Was ich für mein Ziel zu tun gedenke? Disziplin in allen Lebenslagen ist der Schlüssel zum Erfolg, der mir in meinem Leben so oft verlorengegangen ist.

Ich werde mich in meiner Ernährung an kein bestimmtes Konzept halten, sondern so ausgewogen wie möglich essen. Dass ich davon nicht rank und schlank werde, ist mir nach circa 22 Jahren Kampf mit meinem Körper bewusst. Aus diesem Grund werde ich (erneut) einen Vertrag mit einem günstigen Fitnessstudio eingehen, welches ich dreimal wöchentlich besuchen will.

Der Anfang ist gemacht, auf geht es!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s